Post aus Köln

Nicht nur in Wien, sondern auch an der Kölner UB lagern Bestände aus dem nicht ganz freiwilligen Vorlass von Elise und Helene Richter. Folgendes Mail erfüllte mich daher doch mit Erstaunen:


"Hallo und guten Tag,

gerade habe ich in unserer Hauspostille "Mit uns" gelesen, dass in der Kölner Universitätsbibliothek 6000 Bücher der beiden Schwestern lagern. Falls Sie möglicherweise Kontakt zu Verwandten haben - die Universität ist bereit, sie herauszugeben.

Auch hat eine Christiane Hoffrath über die beiden wohl eine Schrift veröffentlicht mit dem Titel Bücherspuren.


Mit freundlichem Gruß,

Anne Küsters

(Diplom-Bibliothekarin)"

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Beitrag zur Dozentur
In den Wiener Bildern erschien am 18. 09. 1907 ein...
richter - 6. Okt, 17:25
Fremdwörterkunde
Ein Beitrag von Elise Richter ist zur Gänze online...
richter - 8. Mai, 06:31

Status

Online seit 4597 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Okt, 17:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

counter by CountIT.ch